Traum-Puppen-Insel im Spreewald

Hiermit möchte ich mich nun ein wenig vorstellen.

Waltraud Schröder ist mein Name, wohne in Burg-Spreewald, meinem Geburtsort und bin seit 1975 verheiratet. Wir haben 5 Kinder und bisher 7 Enkelkinder.

Das Wichtigste und Größte in meinem Leben ist der innere Frieden mit Gott und soviel an mir liegt, der Frieden mit meinen Mitmenschen.

Seit Oktober 2002 haben wir mit unserer Tochter Tina die Liebe zu den "Künstlerpuppen" entdeckt. 2004 sind wir nach Eschwege zur Puppenausstellung gefahren und waren nicht nur von dem Puppenangebot, sondern auch von den liebenswerten Puppenkünstlerinnen total bewegt.

Das sollte nicht ohne Folgen bleiben, denn schon bald wurde der Kontakt mit der großartigen Puppenkünstlerin Doris Stannat intensiver, so dass sich eine liebevolle, vertrauensreiche Freundschaft entwickelte.

Unsere Tochter Tina war und ist der absolute Stannat-Baby-Fan und meine Vorliebe gilt den großen Monika Levenig-Puppenkindern. Aus dieser Liebe zu den Puppenkindern und den Künstlerinnen wagten wir gemeinsam dann 2008 mit Doris Stannat und Monika Levenig unsere 1. bescheidene Künstlerpuppenausstellung im Spreewald, der sich Gaby Rademann und Monika Peter Leicht gern anschließen wollten.

 Dabei ist es nicht geblieben, schon  ab unserer 2. Puppenausstellung waren Monika Gerdes, Gerlinde Feser, Gabriele Müller, Rosemarie Müller, Regina Swialkowski und nun auch Reinhard und Ursula Wölfert, Brit Klinger, Elly Knops  und Katja Schneider mit ihren zauberhaften Puppenkindern dabei.

Inzwischen gibt es hier ca. 50 interessante Aussteller mit einem vielseitigen Angebot.

Natürlich fehlen auch nicht die so sehr beliebten Rebornbabys, Unikate, Antikpuppen, Bären-und Teddys und viel Puppen-Zubehör.

Es kamen sehr viele Puppenliebhaber, Freunde, Bekannte, Verwandte und Nachbarn zu dieser Ausstellung, die uns baten, so etwas Tolles zu wiederholen, so dass wir jetzt schon die 7. Künstlerpuppenausstellung im Spreewald planen.

Da bleibt mir nur noch, den wunderbaren Puppenkünstlerinnen mit ihren Partnern, den weiteren vielen Ausstellern, den Gästen, den fleißigen Helfern und Nachbarn ein ganz großes Dankeschööööööööööööööön zu sagen für ein paar traumhaft schöne Stunden mit unserem schönsten Hobby der Welt, unsere Künstlerpuppen, die für sehr vielen Menschen Medizin und Balsam für die Seele sind.